Zur Übersicht

Hugendubel

Starke Frauen Wochenkalender 2021 - Mit 53 Wochenb (DuMont Kalenderverlag)

18,00 €
inkl. gesetzl. Mwst.
Nur noch wenige verfügbar
Jetzt im Shop vor Ort anrufen und den Artikel reservieren: 089 30757575

Im Olympia-Einkaufszentrum:

Produktbeschreibung

Artikelnummer: 4250809647296
Autor/Verlag: Ritter, Annegret, Kranz, Sabine

Reihe: Kalender
Spiralbindung
110 Seiten
54 Farbabb., mit informativen Texten
von 2020
HxBxD: 296mm x 211mm x 8mm
- 53 Porträts starker Frauen aus den letzten 100 Jahren
- Porträtiert von namhaften Illustratorinnen
- Mit Kurz-Biografien auf den Kalenderrückseiten
- Wandkalender mit stabiler Spiralbindung
- NEU: mit verlängertem, umgeschlagenen Deckblatt zum Schutz statt Einschweißung
- Format 21,0 x 29,7 cm
- Kalendarium mit allen wichtigen Feiertagen

53 bemerkenswerte Frauen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Sport, Kunst und Kultur, die auf unterschiedliche Weise für Emanzipation stehen, werden in diesem informativen Wochenkalender in Bild und Text vorgestellt. Namhafte Illustratorinnen haben sie ausgewählt und sehr persönlich porträtiert. Darunter sind z. B. die Regisseurin Doris Dörrie, die Schriftstellerinnen Christine Nöstlinger und Ingeborg Bachmann, die Künstlerin Rosemarie Trockel, die Politikerinnen Clara Zetkin und Angela Merkel und viele andere mehr. Auf den Kalenderrückseiten kann man ihre Biografie nachlesen.

Es handelt sich um eine aktualisierte Neuauflage des Kalenders 2020 mit 27 neuen Porträts. Die Auswahl für erfolgte auf der Grundlage des Buches 100 Frauen aus dem Verlag Jacoby & Stuart. Es erschien anlässlich des Jubiläums 100 Jahre Frauenwahlrecht.

Viele der Illustratorinnen haben zugunsten des FeM Mädchenhaus Frankfurt auf ihr Honorar verzichtet.

Dieser DUMONT Kalender wurde in Deutschland gestaltet. Druck und Verarbeitung erfolgten in Europa. Das von uns eingesetzte Papier stammt aus deutscher Produktion und entspricht allen Standards einer zertifizierten und umweltverträglichen Herstellung. Unser Anspruch an die Qualität der Produkte spiegelt sich in der Auswahl unserer Produktionsstätten und den verwendeten Materialien wider.

Das ist unser Beitrag zur Nachhaltigkeit: Die Wochenkalender 2021 haben keine Einschweißung oder Folienbeutel mehr. Ein verlängertes, umgeschlagenes Deckblatt dient anstelle der Einschweißung zum Schutz. Zwei Klebepunkte stellen sicher, dass der Umschlag sicher um den Kalender liegt. Eine Perforation ermöglicht ein ei

Autor Ritter, Annegret, Kranz, Sabine
Mehr anzeigen Weniger anzeigen