Zur Übersicht

Hugendubel

Warum Bayern ein orientalisches Land ist und ander (TALOS Verlag)

17,00 €
inkl. gesetzl. Mwst.
Nur noch wenige verfügbar

Im Olympia-Einkaufszentrum:

Produktbeschreibung

Artikelnummer: 9783944936482
Autor/Verlag: Reichold, Klaus

Mit Lesebändchen
2. Aufl.
174 Seiten
von 2020
*** Ausgezeichnet als eines der zehn Besten Independent-Bücher Bayerns 2020(Literaturpreis des Bayerischen Staatministeriums für Wissenschaft und Kunst) ***Der Ausspruch »Mia san mia« ist schon immer ein ausgemachter Schmarrn. Denn kein Mensch weiß, wer die Bayern wirklich sind und woher sie kommen. Aus Bayern jedenfalls nicht. Selbst die Landespatronin, die Muttergottes, ist eine »Zuagroaste« aus Galiläa.Zugegeben: Der Orient ist nur eine der Quellen, aus denen sich das weiß-blaue Wesen speist. Bayern ist aber ähnlich exotisch, geheimnisvoll und rätselhaft - viel bunter und widersprüchlicher, als man gemeinhin denkt. Seine Identität schöpft das Land vor den Bergen daraus, dass es seit Jahrhunderten Menschen, Kulturtechniken und Traditionen aus aller Herren Länder höchst erfolgreich integriert und vereinnahmt.Von der Weite der bayerischen Welt erzählt Klaus Reichold auf ebenso amüsante wie kenntnisreiche Weise.

Person Reichold, Klaus
Autor Reichold, Klaus
Genre Geschichte