fallback-image
Zur Übersicht

Hugendubel

Bretonische Idylle (Argon Verlag)

inkl. gesetzl. Mwst. zzgl. Versandkosten
Nicht verfügbar
Verfügbar

Produktbeschreibung

Artikelnummer: 9783839818510
Autor/Verlag: Bannalec, Jean-Luc

[Gelesen: Berkel, Christian]
Reihe: Kommissar Dupin/10
3. Aufl.
2
von 2021
dauer: 552 Min.
Best.-Nr.2005222

+++ SPRECHERWECHSEL +++

Liebe Hörerinnen und Hörer, ab diesem 10. Band wird Gerd Wameling die Krimis um Kommissar Dupin nicht mehr als Sprecher begleiten können. Er hat Ihnen dazu einen Gruß geschickt:

»Es ehrt und bewegt mich zu hören, dass viele von Ihnen mich als Sprecher der wunderbaren Romane von Jean-Luc Bannalec vermissen. Leider kann ich die Reihe aus privaten Gründen, auf die ich, wie Sie sicher verstehen werden, nicht näher eingehen möchte, nicht fortführen. Als Nachfolger habe ich mir Christian Berkel gewünscht. Ich denke, dass es uns Menschen guttut, die Dinge immer mal wieder aus einer neuen Perspektive zu betrachten. Die Interpretation von Christian Berkel ist feinsinnig und stimmig. Lassen Sie sie sich bitte nicht entgehen. Alles Gute wünscht Ihnen Ihr Gerd Wameling«

Und darum geht es im neuen Band:

Malerische Abgründe - Kommissar Dupin ermittelt auf der legendären Belle-Île.

Die Hitzewelle hat in diesem August sogar die Bretagne fest im Griff. Keine Aussicht auf Abkühlung für Kommissar Dupin. Und zu allem Überfluss planen die Kollegen auch noch die Feier seines zehnjährigen Dienstjubiläums. Doch dann wird eines Morgens an der Küste bei Concarneau ein Toter aus dem Meer gefischt, ein Schafzüchter von der Belle-Île. Und ehe Dupin sich's versieht, befindet er sich an Bord eines Schnellbootes auf dem Weg zur »schönsten Insel der Welt«, wo er schon bald auf tiefste menschliche Abgründe stößt ...

Christian Berkel drehte mit Regisseuren wie Quentin Tarantino, Spike Lee und Paul Verhoeven. 2018 erschien sein Roman Der Apfelbaum, in dem er die Geschichte seiner Familie erzählt - ein Bestseller. 2020 erhielt er den Deutschen Hörbuchpreis als Bester Interpret.