Zur Übersicht

Hugendubel

Denken und Rechnen 1. Arbeitsheft. Für Grundschule (Westermann)

9,25 €
inkl. gesetzl. Mwst.
Verfügbar

Im Olympia-Einkaufszentrum:

Produktbeschreibung

Artikelnummer: 9783141331110

Reihe: Denken und Rechnen/2
80 Seiten
von 2021
Best.-Nr.133111

Die Neubearbeitung von Denken und Rechnen ist darauf ausgerichtet, prozess- und inhaltsbezogene mathematische Kompetenzen gleichermaßen zu fördern. Damit Kinder möglichst selbstständig lernen und Erfolg haben, finden sich in Denken und Rechnen Aufgabenformate, die immer wiederkehren. Auf diese Weise können die Kinder an bekannten Formaten neue, herausfordernde und problemorientierte Fragestellungen bearbeiten oder selbst finden.

Planen, Erproben, Bewerten und Verwerfen von Rechen- und Lösungswegen gehören in den mathematischen Lernprozess von Kindern. Deshalb fordert und fördert Denken und Rechnen verstärkt selbstgesteuerte Lösungswege und die Auseinandersetzung damit (z. B. in der Rechenkonferenz).

Viele Aufgaben sind so gestaltet, dass sie Partner- oder Gruppenarbeit ermöglichen. Damit werden zusätzliche Kommunikationsmöglichkeiten geschaffen sowie die Selbstständigkeit, Selbstorganisation und Selbstverantwortung geübt und gefördert. Für die Sprachförderung im Mathematikunterricht werden im Schülerband von Beginn an neue Begriffe oder Formulierungshilfen in Form eines Wortspeichers eingeführt. Eine Sammlung aller Wortspeichereinträge zum Nachschlagen findet sich auf den letzten Seiten des Schulbuchs. Der Wortspeicher unterstützt insbesondere auch Kinder im Zweitspracherwerb.

Die Neubearbeitung von Denken und Rechnen bietet, neben den bekannten Selbsteinschätzungen im Schulbuch am Ende jeder inhaltlichen Einheit, im Arbeitsheft die sogenannten Das kann ich schon-Seiten. Hier haben die Kinder die Möglichkeit, anhand der Bearbeitung von Beispielaufgaben das eigene Können zu reflektieren und an einer vierstufigen Skala sichtbar zu machen.

Optimal auf die Schulbücher und Arbeitshefte abgestimmten Förder- und Forderhefte unterstützen Sie optimal bei der Diffe

Genre Schule